Suche
Chao Phraya Brücke in Thailand
Chao Phraya Brücke in Thailand
Produkte & Lösungen

Schutz vor Feuchtigkeit und Regen

Das tropisch heiße und feuchte Klima in Südostasien könnte die Fassaden und sogar die Stabilität und Sicherheit der Gebäude beeinträchtigen. Protectosil® von Evonik bietet Schutz vor Wettereinflüssen und dem Eindringen von Öl und Schmutz und trägt dadurch dazu bei, die Instandhaltungs- und Energiekosten zu senken.

Die Chao Phraya River Crossing Bridge in Thailand wurde mit Protectosil® BHN und Protectosil® SC CONCENTRATE gegen Korrosion sowie andere schädliche Einflüsse wie Schmutz, Schimmel oder Algenbewuchs behandelt.
Die Chao Phraya River Crossing Bridge in Thailand wurde mit Protectosil® BHN und Protectosil® SC CONCENTRATE gegen Korrosion sowie andere schädliche Einflüsse wie Schmutz, Schimmel oder Algenbewuchs behandelt.

Gemäß den ASHRAE-Feuchtigkeitsstandards beträgt der empfohlene Feuchtigkeitsgrad für Gebäude weniger als 60 Prozent. In tropischen Ländern, insbesondere in Thailand, kann der Feuchtigkeitsgrad in der Sommerzeit aber durchaus bei rund 90 Prozent liegen. Gebäude, insbesondere am Meer, müssen daher hoher Feuchtigkeit standhalten. Die Bildung von Moos und Algen an den Gebäudefassaden könnte Strukturschäden begünstigen; und eindringendes Wasser und Salz aus dem Meerwasser könnten zur Bildung von Rissen und Abplatzungen führen.

Über das Meer führende Brücken sind ganz besonders korrosionsgefährdet. Der Stahl wird durch das Eindringen von Wasser und Salz in den Beton rostig. Das kann schnell die Stabilität der Brücke gefährden. Um die Lebensdauer der Chao Phraya River Crossing Bridge in Thailand zu verlängern, wurde von Baubeginn an Protectosil® von Evonik verwendet. Protectosil® ist ein einzigartiges Bautenschutzmittel, das die Brückenpfeiler vor Regen und Meerwasser schützt.

Protectosil® BHN sorgt für eine wasserabweisende Imprägnierung. Nach der Anwendung dieses Produkts an den Betonbarrieren der Brücke dringt es tief in den Beton ein. Dort bildet es eine farblose, wasserdampfdurchlässige Versiegelung und verhindert effizient das Eindringen von Wasser und die Korrosion struktureller Bauelemente. Wie eine atmungsaktive Regenjacke bietet Protectosil® BHN Schutz und schafft ein trockenes und gesundes Klima im Inneren. Außerdem bietet es Abrieb- und UV-Schutz und eignet sich damit bestens für Beton im Außenbereich in Gebieten mit hohem Verkehrsaufkommen wie der Chao Phraya River Crossing Bridge. Diese überqueren täglich mehr als 46.800 Fahrzeuge.

Um die Oberflächen der Brücken sauber zu halten, wurde darüber hinaus Protectosil® SC CONCENTRATE alsweiteres Produkt angewendet. Schmutz, Schimmel, Algen und Moos lassen sich rückstandslos von mit Protectosil® bearbeiteten Oberflächen entfernen. Protectosil® BHN und Protectosil® SC CONCENTRATE halten also nicht nur die Oberflächen der Chao Phraya River Crossing Bridge sauber; sie verlängern auch die Lebensdauer der Brücke, indem sie strukturellen Problemen wie Korrosion vorbeugen. Außerdem lassen sich durch den Einsatz dieser Produkte die Instandhaltungskosten verringern.